Sternzeichen Krebs und Fische

Dass sich ein sanfter Krebs in einen verträumten Fisch verliebt, kann zahllose Gründe haben. Der Fisch hat eine ausgeprägte künstlerische Ader, die den Krebs fasziniert, aber auch das sanfte Gemüt, das weiche Herz, die liebevolle Hingabe und nicht zuletzt der Charme und der Humor des Fisches verzaubern den Krebs-Geborenen. Hinzu kommt die Tatsache, dass man sich auch auf erotischer Ebene hervorragend versteht: Von sanften Liebkosungen bis zu unvergesslichen Höhepunkten reicht die Palette im Liebesleben der beiden Tierkreiszeichen.

Leider hat man für den Aufenthalt im siebenten Himmel kein Dauerticket gebucht – und so holt der Alltag die beiden Turteltäubchen auch früher oder später ein. Während sich der Krebs nach trauer Zweisamkeit sehnt, liebt der Fisch die Geselligkeit und lässt sich nicht so einfach an die Leine legen – hier sind Kompromisse gefragt!